Hallo, ich bin Susanne – spirituelle Vollblutkünstlerin

Ich bin nicht als Künstlerin auf die Welt gekommen. Unsicherheiten, Zweifel und mangelndes Urvertrauen hinderten mich viele Jahre meines Lebens daran, meine Fähigkeiten zu zeigen und mein Leben so zu leben, wie ich es mir vorstellte. Schon in meiner Kindheit habe ich über mediale Fähigkeiten verfügt. Leider musste ich sehr schnell lernen, dass diese in meinem Umfeld nicht sehr gefragt waren, was zur Folge hatte, dass ich meine Fähigkeiten Dinge zu erspüren für mich behielt. Ich fühlte mich lange Zeit meines Lebens irgendwie anders und suchte auf vielen Wegen nach meinem Lebensglück. Erst nach meiner Ausbildung zum ganzheitlich systemischen Coach erkannte ich meine wahre Berufung und fand danach Schritt für Schritt den Mut, meine Berufung zu leben.

„Mit meinen Werken möchte ich Dich berühren und dazu ermutigen, Dein Leben aktiv zu gestalten
und Veränderungen als Chance zu neuem Wachstum zu begreifen.“

Meine Bilder und Skulpturen entstehen aus meinem tiefsten Inneren und beschreiben Prozesse des Werdens, der Lebensum- und Neugestaltung. Meist mit bloßen Händen in Schichten gearbeitet, zeigen sie die Umwandlung von Altem in Neues, von Vergangenem in Gegenwärtiges oder Zukünftiges. In ihrer Entstehung kommen Emotionen ans Licht, werden verarbeitet und freigegeben. Ich nenne diese Werke „spirituelle Kunst“. In ihr fühle, höre, sehe und gestalte ich Farben und Formen „mit allen Sinnen“. Sie werden damit zum Seelenspiegel innerer Wandlungen.

Urvertrauen, innere Krisen, tiefe Freude oder Trauer, Lebenslust, Sexualität und die Umformung innerer Lebensmuster und Persönlichkeitsanteile sind für mich Auslöser und Motivation zu dieser Art von Kreativität.

Diese Lebensthemen finden ihren greifbaren Ausdruck im Entstehungsprozess meiner Kunst. Sie laden Dich ein, Dich mit Deinen Gefühlen auseinanderzusetzen und Bezugspunkte zu Deinem eigenen Selbst zu finden.